Artikel bestellen >>

Preis: 125,00€
incl. MwSt.


Lieferzeit: 10 Tage
Die Lieferung erfolgt spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang

Anbietender Händler:
Fundus-Online GbR
Kurfürstenstr. 14
10785 Berlin
Deutschland


Mögliche Zahlungsarten:
VISA
EuroCard
Vorkasse
Rechnung
PayPal


Titel:  

Geschichte der Frauen. 5 Bände.

Artikelnummer: 1088778
Autor:   Duby, Georges und Michelle Perrot (Hrsg.)
Versandkosten:   Individualpreis
(Vereinigte Staaten) 
Beschreibung:   620 S. Originalleinen mit Schutzumschlag.
Bemerkung:   Umschläge leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Band 1: Antike. Hrsg. von Pauline Schmitt Pantel: Was ist eine Göttin? Nicole Loraux -- Platon, Aristoteles und der Geschlechterunterschied. Giulia Sissa -- Die Teilung der Geschlechter im römischen Recht, Yan Thomas -- Frauenbilder, Francois Lissarrague -- Heirat im antiken Griechenland, Claudine Leduc -- Der Körper und die Politik, Aline Rousselle -- Die Töchter der Pandora, Louise Bruit Zaidman -- Die Rolle der Frauen in der römischen Religion, John Scheid -- Frauen im frühen Christentum, Monique Alexandre -- Bachofen, das Mutterrecht und die Alte Welt, Stella Georgoudi -- Frauengeschichte in der Alten Geschichte, Pauline Schmitt Pantel -- Stimmen der Frauen: Perpetua oder das Selbstbewußtsein einer Frau -- Band 2: Mittelalter. Hrsg. von Christiane Klapisch-Zuber: Die Sicht der Geistlichen, Jacques Dalarun -- Von der Natur der Frau, Claude Thomasset -- Die beaufsichtigte Frau, Carla Casagrande -- Die gute Gattin, Silvana Vecchio -- Frauenmoden und ihre Kontrolle, Diane Owen Hughes -- Frauen im frühen Mittelalter Suzanne Fonay Wemple -- Die feudale Ordnung (11. und 12. Jahrhundert), Paillette L'Hermite-Leclercq -- Das höfische Modell Georges Duby -- Frauenalltag im Spätmittelalter (1250-1500) Claudia Opitz -- Die Welt der Frauen, Francoise Piponnier -- Frauenbilder, Chiara Frugoni -- Literarische Stimmen, mystische Stimmen, Danielle Regnier-Bohler -- Religiös-theologische Schriftstellerinnen, Elisabeth Gössmann -- Stimmen der Frauen: Aussagen, Zeugnisse, Geständnisse, Georges Duby -- Band 3: Frühe Neuzeit. Hrsg. von Ariette Farge und Natalie Zemon Davis: Arbeit und Familie, Oliven Hufton -- Körper, äußere Erscheinung und Sexualität, Sara F. Matthews Grieco -- Die schöne Frau, Véronique Nahoum-Grappe -- Mädchenerziehung, Martine Sonnet -- Jungfrauen und Mütter zwischen Himmel und Erde, Elisja Schulte van Kessel -- Frauen, Politik und Macht. Natalie Zemon Davis -- Frauenbilder Françoise Borin -- Ambivalenzen des literarischen Diskurses. Jean-Paul Desaive -- Das Theater: Frauenbilder. Eric A. Nicholson -- Aus der Philosophie des 18. Jahrhunderts. Michèle Crampe-Casnabet -- Der medizinische und andere wissenschaftliche Diskurse. Evelyne Berriot-Salvadore -- Salonkultur und Literatur von Frauen. Claude Dulong -- Frauen als Journalistinnen, Nina Rattner Gelbart -- Hexen, Jean-Michel Sallmann -- Prostitution, Kathryn Norberg -- Straffällige Frauen, Nicole Castan -- Frauen im Aufstand, Ariette Farge -- Stimmen der Frauen: Glückel von Hameln, Jüdische Händlerin -- Anne-Françoise, Cornet Handwerkerin -- Band 4: 19. Jahrhundert. Hrsg. von Geneviève Fraisse und Michelle Perrot: Töchter der Freiheit und revolutionäre Bürgerinnen, Dominique Godineau -- Die Französische Revolution als Wendepunkt, Elisabeth G. Sledziewski -- Von der sozialen Bestimmung zum individuellen Schicksal, Geneviève Fraisse -- Die Widersprüche des Gesetzes, Nicole Arnaud-Duc -- Idolatrie, Stéphane Michaud -- Lesen und Schreiben in Deutschland, Marie-Claire Hoock-Demarle -- Das katholische Modell, Michela De Giorgio -- Die protestantische Frau, Jean Baubérot -- Die jüdische Frau: Variationen und Transformationen, Nancy Green -- Mädchenerziehung: das laizistische Modell ,Françoise Mayeur -- Zwischen Erwerbsfleiß und Bildungsreligion: Mädchenbildung in Deutschland, Juliane Jacobi -- Bilder-Schein und Erscheinung, Muße und Subsistenz, Anne Higonnet -- Frauenbilder, Anne Higonnet -- Leib und Seele, Yvonne Knibiehler -- Gefährliche Formen der Sexualität, Judith R. Walkowitz -- Die Arbeiterin ,Joan W. Scott -- Alleinstehende Frauen, Cécile Dauphin -- Ausbrüche, Michelle Perrot -- Die feministische SzeneAnne-Marie Käppeli -- Die neue Eva und der alte Adam, Annelise Maugue -- Stimmen der Frauen: Den Frauen das Wort, Germaine de Staël -- Lou Andreas-Salomé: Band 5: Hrsg. von Françoise Thébaud: Der Erste Weltkrieg. Triumph der Geschlechtertrennung, Françoise Thébaud -- Die moderne Frau. Der amerikanische Stil der zwanziger Jahre, Nancy F. Cott -- Zwischen den beiden Weltkriegen. Weibliche Rollen in Frankreich und England, Anne-Marie Sohn -- Die italienischen Frauen unter Mussolini, Victoria de Grazia -- Nationalsozialistische Geschlechterpolitik und die Geschichte der Frauen, Gisela Bock -- Spanische Frauen. Von der Republik zum Franco-Regime ,Daniele Bussy Genevois -- Die Französinnen unter dem Vichy-Regime. Frauen in der Katastrophe, Bürgerinnen dank der Katastrophe? Helene Eck -- Das sowjetische Modell, Françoise Navailh -- Differenz und Widerstreit. Die Frauenfrage in der Philosophie, Françoise Collin -- Die Stellung der Frau im Bereich der Kultur. Das Beispiel Frankreich, Marcelle Marini -- Frauen, Massenkonsum und Massenkultur, Luisa Passerini -- Frauen, Bilder, Darstellungen, Anne Higonnet -- Weibliche Armut, Mutterschaft und Rechte von Müttern in der Entstehung des Wohlfahrtsstaats, 1890-1950, Gisela Bock -- Mutterschaft, Familie und Staat, Nadine Lefaucheur -- Eine Emanzipation unter Vormundschaft. Frauenbildung und Frauenarbeit im 20. Jahrhundert, Rose-Marie Lagrave -- Recht und Demokratie, Mariette Sineau -- Der Feminismus der siebziger Jahre, Yasmine Ergas -- Von der Weiblichkeit zum Feminismus. Das Beispiel Québec, Yolande Cohen -- Fortpflanzung und Bioethik, Costa-Lascoux -- Weibliche Armut, Mutterschaft und Rechte von Müttern -- in der Entstehung des Wohlfahrtsstaats, 1890-1950 -- Gisela Bock -- Mutterschaft, Familie und Staat Nadine Lefauch eur -- Eine Emanzipation unter Vormundschaft. Frauenbildung und Frauenarbeit im 20. Jahrhundert Rose-Marie Lagrave -- Recht und Demokratie -- Mariette Sineau -- Der Feminismus der siebziger Jahre Yasmine Ergas -- Von der Weiblichkeit zum Feminismus. Das Beispiel Québec Yolande Cohen -- Fortpflanzung und Bioethik Jacqueline Costa-Lascoux -- Stimmen der Frauen. Den Frauen das Wort: Christa Wolf -- Nelly Kaplan. ISBN 9783593349107
Sachgebiet:   Gender
Ort/Verlag:   Frankfurt/Main: Campus, 1993.
Sprache:   de
Schutzumschlag:   Nein
Anz. Bände:   1
Signiert:   Nein
Erstausgabe:   Nein
Bestand:   1
Medium:   BUCH
Gewicht:   7409g
MwSt.:   7.0%


Widerrufsbelehrung


Widerrufsbelehrung
 
Als Verbraucher haben Sie folgendes Widerrufsrecht, sofern Sie Unternehmer sind,
gilt dieses Widerrufsrecht nicht:
 
                                                  Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen
benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben
bzw. hat. 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der
Fundus-Online GbR
Borkert / Schwarz / Zerfaß
Kurfürstenstr. 14
10785 Berlin
Tel: 030-25793712
Fax: 030-25793713
www.buch-fundus.de
mittels
einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail)
über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das
beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf
unserer Webseite http://buch-fundus.de/Widerrufsformular.pdf elektronisch ausfüllen und übermitteln.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B.
per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die
sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses
Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,
mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen
dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die
Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die
Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist
gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen
die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 



Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der
Fundus-Online GbR
Borkert / Schwarz / Zerfaß
Kurfürstenstr. 14
10785 Berlin
Tel: 030-25793712
Fax: 030-25793713
www.buch-fundus.de

§ 1  Allgemeines
 Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen
der Fundus-Online GbR und dem Kunden.
 
§ 2  Angebot und Vertragsschluss
 
1.  Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bindendes
Vertragsangebot dar. Indem der Kunde eine kostenpflichtige Bestellung an uns schickt, gibt
er ein verbindliches Angebot ab. Wir behalten uns die freie Entscheidung über die Annahme
dieses Angebots vor.
 
Bestellungen gelten als angenommen, wenn die Lieferung und Berechnung an den Kunden
erfolgt und/oder wenn der Auftrag dem Kunden in Textform bestätigt wird. Soweit ein
Angebot eines Kunden nicht angenommen wird, wird ihm dies unmittelbar mitgeteilt.
 
2.  Bestellt der Kunde die Ware auf elektronischem Wege, wird der Zugang der Bestellung
unverzüglich per E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse bestätigt. Die
Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die
Zugangsbestätigung kann jedoch mit einer Annahmeerklärung verbunden werden.
 
 
§ 3  Widerrufsbelehrung
 
Als Verbraucher haben Sie folgendes Widerrufsrecht, sofern Sie Unternehmer sind, gilt
dieses Widerrufsrecht nicht:
 
                                                     Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
 Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der
Fundus-Online GbR
Borkert / Schwarz / Zerfaß
Kurfürstenstr. 14
10785 Berlin
Tel: 030-25793712
Fax: 030-25793713
www.buch-fundus.de,
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder
E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür
das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf
unserer Webseite http://buch-fundus.de/Widerrufsformular.pdf elektronisch ausfüllen und übermitteln.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per
E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die
sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses
Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,
mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen
dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die
Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die
Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist
gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen
die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 
 
§ 4  Zahlungsbedingungen
 
1.  Die Versendung der Ware erfolgt grundsätzlich gegen Rechnung, bei Neukunden
behalten wir uns Vorausrechnung vor. Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Zahlung per
Überweisung, VISA/Master-Karte oder PayPal.
 
2.  Der Kunde verpflichtet sich, nach Erhalt der Ware innerhalb von 14 Tagen den Kaufpreis
zu zahlen.
 
3.  Der Kunde hat ein Recht zur Aufrechnung nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig
festgestellt wurden oder durch uns anerkannt wurden. Die Ausübung eines
Zurückbehaltungsrechts besteht nur, wenn der Gegenanspruch auf demselben
Vertragsverhältnis beruht.
 
 
§ 5  Preise, Rücksendekosten und Lieferkosten
 
 Die im Rahmen der Artikelbeschreibung angegebenen Preise verstehen sich in Euro
einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer (z.B. für Bücher derzeit 7%,
für sonstige Waren und Dienstleistungen derzeit 19 %). Hinzu kommen die jeweils zusätzlich
in der Artikelübersicht und im Rahmen des Bestellvorgangs angegebenen Kosten für
Verpackung und Versand.
 -----------
 
Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde.
 
§ 6  Gewährleistung/Haftung
 Dem Kunden steht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht zu.
 Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist abweichend von der gesetzlichen
Regelung ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Diese einjährige Gewährleistungsfrist gilt nicht
für dem Verkäufer zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des
Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte
Schäden bzw. Arglist des Verkäufers, sowie bei Rückgriffsansprüchen gemäß §§ 478, 479
BGB.
 
- Haftungsbeschränkung -
 
Die Haftung des Verkäufers für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ist ausgeschlossen,
sofern keine wesentliche Vertragspflichten (Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße
Durchführung des Vertrages erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des
Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen),
Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien für
die Beschaffenheit des Kaufgegenstandes oder auch Ansprüche nach dem
Produkthaftungsgesetz betroffen sind. Das gilt auch für entsprechende Pflichtverletzungen
der Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.
 
Dabei ist die Haftung auf den Schaden begrenzt, mit dem vertragstypisch gerechnet werden
muss.
 
Für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit gilt die Haftungsbeschränkung nicht.
 
Im Internet-Antiquariat werden Bücher, Zeitschriften, etc. verkauft, die auf Grund ihres Alters
Gebrauchsspuren aufweisen, welche im jeweiligen Verkaufspreis bereits angemessen
mindernd berücksichtigt sind. Die Waren werden insofern ausschließlich in den in unserem
jeweils aktuellen Online-Katalog angegebenen Ausführungen geliefert.
 
Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit,
offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem
Verkäufer und dem Spediteur schnellstmöglich mitzuteilen. Ihre Gewährleistungsansprüche
bleiben hiervon unberührt.
 
Soweit Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen
Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der
Ware an Sie über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert
erfolgt.
 
 
§ 7  Besondere Inhalte
 
Gegenstände aus der Zeit von 1933 bis 1945, mit darin enthaltenen zeitgeschichtlichen oder
militär-historischen Darstellungen und Inhalten, werden nur zu Zwecken staatsbürgerlicher
Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der
wissenschaftlichen und kulturhistorischen Forschung usw. (§ 86 StGB) verkauft.
 
 
§ 8  Eigentumsvorbehalt
 
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fundus-Online GbR.

§ 9  Datenschutz
 
Die Fundus-Online GbR ist sich bewusst, wie wichtig die diskrete
Behandlung und der Schutz der Informationen sind, die die Kunden über das Internet
vermitteln. Die Datensicherheit unseres Internet-Auftritts ist eine unserer höchsten
Prioritäten. Darüber hinaus nehmen wir die Vertraulichkeit der von Ihnen übermittelten
Informationen und privaten Daten sehr ernst. Bei der Übermittlung personenbezogener
Daten wie der Anmelde- oder Bestelldaten, insbesondere Zahlungsinformationen, setzen wir
eine Verschlüsselungstechnologie ein, die die höchste Vertraulichkeit gewährleistet. Es
werden stets nur die Daten erhoben und gespeichert, die zur Nutzung eines Services
unbedingt notwendig sind.
Die von Ihnen an uns übermittelten persönlichen Daten werden nur zur zweckbezogenen
Durchführung des Kaufvertrages und der Kundenverwaltung genutzt. Es erfolgt keine
Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte.
Wir erheben personenbezogene Daten nur im gesetzlich zulässigen Rahmen, insbesondere
nach den geltenden Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des
Telemediengesetzes.
 
 
§ 10  Schlussbestimmungen
 
1.  Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts
finden keine Anwendung. Maßgebliche Sprache für den Vertragsschluss sowie das gesamte
Vertragsverhältnis ist Deutsch.
 
2.  Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz Berlin. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen
Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt
der Klageerhebung nicht bekannt sind.
 
3.  Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser
Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so
wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
 
 
Widerrufsbelehrung
 
Als Verbraucher haben Sie folgendes Widerrufsrecht, sofern Sie Unternehmer sind,
gilt dieses Widerrufsrecht nicht:
 
                                                  Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu
widerrufen.
 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen
benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben
bzw. hat. 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der
Fundus-Online GbR
Borkert / Schwarz / Zerfaß
Kurfürstenstr. 14
10785 Berlin
Tel: 030-25793712
Fax: 030-25793713
www.buch-fundus.de
mittels
einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail)
über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das
beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf
unserer Webseite http://buch-fundus.de/Widerrufsformular.pdf elektronisch ausfüllen und übermitteln.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B.
per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
 
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die
sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,
günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses
Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe
Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,
mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen
dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die
Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die
Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab
dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist
gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen
die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise
der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
 



Zuletzt betrachtete Bücher:





 

Biblioman.ch
Die Europäische Datenbank für neue und antiquarische Bücher, Musik, Fotos, Kunst + Design
Impressum | Datenschutz | AGB Seitenanfang