<
FEBRUAR
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Sollten Sie einen Tipp haben, schreiben Sie uns diesen: kalender@Biblioman.ch!
Galen, Philipp
Geboren am 21.12.1813
(Potsdam)
Gestorben am 18.02.1899
(Potsdam)
Pseudonym für: Karl Ernst Philipp Lange (1813-1899) - geboren als Sohn des Hofwundarztes, Chirurg an der Charite und Militärarzt; Schriftstellerei als Freizeitvergnügen. Der Kriminalroman ´Der Irre von St. James´ entstand 1854 und gilt als sein bekanntester Roman. - Mit seinem Schriftstellerfreund Balduin Möllhausen gilt er als Begründer der dt. Abenteuerliteratur. Galen schuf ca. 35 Bände, davon 32 große Romane und wird auch der deutsche Walter Scott genannt. Heute ist vor allem sein Rügen-Roman im Mantel-und-Degen-Stil ´Der Strandvogt von Jasmund´ kult.
 

Gleim, Johann
Geboren am 02.04.1719
(Ermsleben b. Halberstadt)
Gestorben am 18.02.1803
(Halberstadt)
(Johann Wilhelm Ludwig Gleim)
 

Bookmarken: YiggIt! Mr.Wong FolkIt! DiggIt! LinkArena BlinkList FURL del.icio.us
 
ANZEIGE

 

 

Biblioman.ch
Die Europäische Datenbank für neue und antiquarische Bücher, Musik, Fotos, Kunst + Design
Impressum | Datenschutz | AGB Seitenanfang